Tagesgeld
» Startseite / Vergleich
» Tagesgeldvergleich
» Rechner Tagesgeldzinsen
» Tagesgeld für Firmen
» Nachrichten Tagesgeld

    Weitere Vergleiche
» Kostenloses Girokonto

    Informationen
» Informationen Tagesgeld
» FAQ
» Währungsrechner
» Seite in Favoriten merken

    Aktuelles zum Thema Tagesgeld

 
» Neuer Tagesgeldzins bei Cortal Consors
» Zinsgarantien beim Tagesgeld
» Immer öfter null Prozent Zinsen für Tagesgeld
 


Tagesgeld Nachrichten

Leitzinsprognosen sehen Stagnation bis Mitte 2010
veröffentlicht: 31.08.2009

Vor einem Jahr wurde die Leitzinsdebatte der Europäischen Zentralbank (EZB) noch mit Spannung erwartet. Schließlich durften Anleger auf höhere Zinsen bei Tagesgeldkonten und » Festgeld hoffen – das brachte neue Kunden und frisches Geld. Aktuell wird eher darauf gewettet, wann der Leitzins, der seit Monaten auf dem Tiefststand von einem Prozentpunkt verharrt, wieder in Bewegung kommt. Alsbald sollte man nicht damit rechnen. Die „Welt“ titelt beispielsweise „Zinsjäger müssen sich noch in Geduld üben“ und fragt im Namen von Millionen deutscher Sparer: „Wo bleibt mein Aufschwung?“ Denn ganz so schlecht wie noch vor Wochen und Monaten sieht es wirtschaftlich im Moment gar nicht aus. Die Konjunktur scheint sich langsam zu erholen. Dass Jean-Claude Trichet, Präsident der Europäischen Zentralbank, und seine Kollegen die Leitzinsen dennoch bewusst niedrig halten, ist auf den ersten Blick kaum verständlich. Die Begründung liefert Klaus Baader. „Der Rat ist skeptisch, was sie Nachhaltigkeit der aktuellen Wirtschaftserholung betrifft. Das spricht gegen eine schnelle Kurswende“, so der EZ-Beobachter gegenüber der Financial Times Deutschland. Die Zeitung hat wie jeden Monat Experten zur Entwicklung des Leitzinses gefragt. Sie sind sich darin einig, dass es vorerst keine Änderung geben wird. Viel spannender ist für sie, wie lange der Wert von 1,0 Prozent Bestand haben wird. 90 Prozent gehen davon aus, dass frühestens Mitte 2010 eine Zinserhöhung vorgenommen wird. Nur wenige prognostizieren, dass der EZB-Rat eher reagiert, wenn die Wirtschaft weiterhin Boden gutmacht.
A. Maßmann
 

»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten




 

Alle Inhalte des Angebotes Tagegeldkonto und alle anderen Inhalt unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Tagesgeld-Uebersicht.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.
Wir übernehmen keine Gewähr auf Vollständigkeit der abgedruckten Daten. Es gelten in jedem Fall die Bedingungen der jeweiligen Anbieter.

Diese Seite in den Favoriten merken | Tagesgeld | Impressum | Datenschutzerklärung