Tagesgeld
» Startseite / Vergleich
» Tagesgeldvergleich
» Rechner Tagesgeldzinsen
» Tagesgeld für Firmen
» Nachrichten Tagesgeld

    Weitere Vergleiche
» Kostenloses Girokonto

    Informationen
» Informationen Tagesgeld
» FAQ
» Währungsrechner
» Seite in Favoriten merken

    Aktuelles zum Thema Tagesgeld

 
» Neuer Tagesgeldzins bei Cortal Consors
» Zinsgarantien beim Tagesgeld
» Immer öfter null Prozent Zinsen für Tagesgeld
 


Tagesgeld Nachrichten

Geldanlage: Tages- und Festgeld kombinieren
veröffentlicht: 9.05.2011

Die Zahl der Banken, die auf die Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank (EZB) reagiert und die Konditionen für Tagesgeld angepasst haben, steigt langsam aber stetig. Den Anfang machte die » Bank of Scotland, es folgten unter anderem » Cortal Consors, die Targobank und die » Norisbank. In den Genuss der höheren Tagesgeldzinsen kommen vornehmlich Neukunden. Daher kann sich ein Wechsel durchaus rentieren. Das gilt in erster Linie, so Max Herbst von der FMH-Finanzberatung, wenn die eigene Bank noch nicht aktiv geworden und die höheren Zinsen an ihre Kunden weitergegeben hat. Derzeit gibt es auf einem Tagesgeldkonto für 1.000 Euro zwischen 1,75 und 2,5 Prozent pro anno. Ab 10.000 Euro sind es bis zu 2,96 Prozent im Jahr.

Wenn der Tagesgeldanbieter gewechselt wird, sollte man darauf achten, dass die Zinsen für mindestens ein halbes Jahr garantiert werden, besser noch für zwölf Monate. Eine Überlegung wert ist aktuell ganz sicher auch Festgeld. Allerdings rät Georg Plötz, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Bayern, nicht alles auf eine Karte zu setzen. Denn derzeit lasse sich nur schwer abschätzen, wie sich die Inflation und die Guthabenzinsen entwickeln. In einem Interview mit der Westdeutschen Zeitung empfiehlt er einen Dreiklang: „Ein Drittel des Guthabens in Tagesgeld, das zweite Drittel in einjähriges und das dritte in vierjähriges » Festgeld bzw. Sparbriefe anlegen.“ Auf diese Weise sei man flexibel und könne weiterhin von den steigenden Zinsen profitieren.


A. Maßmann
 

»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten




 

Alle Inhalte des Angebotes Tagegeldkonto und alle anderen Inhalt unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Tagesgeld-Uebersicht.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.
Wir übernehmen keine Gewähr auf Vollständigkeit der abgedruckten Daten. Es gelten in jedem Fall die Bedingungen der jeweiligen Anbieter.

Diese Seite in den Favoriten merken | Tagesgeld | Impressum | Datenschutzerklärung