Tagesgeld
» Startseite / Vergleich
» Tagesgeldvergleich
» Rechner Tagesgeldzinsen
» Tagesgeld für Firmen
» Nachrichten Tagesgeld

    Weitere Vergleiche
» Kostenloses Girokonto

    Informationen
» Informationen Tagesgeld
» FAQ
» Währungsrechner
» Seite in Favoriten merken

    Aktuelles zum Thema Tagesgeld

 
» Neuer Tagesgeldzins bei Cortal Consors
» Zinsgarantien beim Tagesgeld
» Immer öfter null Prozent Zinsen für Tagesgeld
 


Tagesgeld Nachrichten

Freistellungsaufträge prüfen und anpassen
veröffentlicht: 12.12.2011

Das Jahresende rückt in großen Schritten näher. Für Sparer und Anleger der ideale Zeitpunkt, die bereits erteilten Freistellungsaufträge zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen. Denn die meisten Banken schreiben die Zinsen bei Tages- und » Festgeld am 31. Dezember gut und führen im gleichen Atemzug 25 Prozent Abgeltungssteuer, 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls 8,0 bzw. 9,0 Prozent Kirchensteuer ab, wenn der Sparerpauschbetrag in Höhe von 801 bzw. 1.603 Euro bei Paaren nicht optimal genutzt oder möglicherweise noch gar kein Freistellungsauftrag gestellt wurde.

Liegt noch kein Freistellungsauftrag für das Tagesgeldkonto oder die Festgeldanlage vor, wird es jetzt allerhöchste Zeit. Das Formular kann bei den meisten Banken online aufgerufen und dann ausgedruckt werden. Teilweise ist es auch möglich, den Antrag direkt über das Online-Banking zu stellen. Vorher sollte man sich allerdings Gedanken über den Freibetrag machen, der bei der jeweiligen Bank geltend gemacht wird – immer abhängig vom zu erwartenden Zinsgewinn. In der Summe dürfen die Freistellungsaufträge bei allen Banken 801 bzw. 1.602 Euro allerdings nicht überschreiten. Unter Umständen müssen dazu ältere Freistellungsaufträge angepasst oder aufgehoben werden, wenn die Konten komplett aufgelöst wurden. Sinnvoll sind Änderungen immer dann, wenn der Anbieter gewechselt oder ein größerer Betrag von einer zur anderen Bank umgebucht wurde, zum Beispiel, um in den Genuss höherer Zinsen zu kommen.


A. Maßmann
 

»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten




 

Alle Inhalte des Angebotes Tagegeldkonto und alle anderen Inhalt unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Tagesgeld-Uebersicht.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.
Wir übernehmen keine Gewähr auf Vollständigkeit der abgedruckten Daten. Es gelten in jedem Fall die Bedingungen der jeweiligen Anbieter.

Diese Seite in den Favoriten merken | Tagesgeld | Impressum | Datenschutzerklärung