Tagesgeld
» Startseite / Vergleich
» Tagesgeldvergleich
» Rechner Tagesgeldzinsen
» Tagesgeld für Firmen
» Nachrichten Tagesgeld

    Weitere Vergleiche
» Kostenloses Girokonto

    Informationen
» Informationen Tagesgeld
» FAQ
» Währungsrechner
» Seite in Favoriten merken

    Aktuelles zum Thema Tagesgeld

 
» Neuer Tagesgeldzins bei Cortal Consors
» Zinsgarantien beim Tagesgeld
» Immer öfter null Prozent Zinsen für Tagesgeld
 


Tagesgeld Nachrichten

Tagesgeld – immer auf das Kleingedruckte achten
veröffentlicht: 16.12.2011

Die Stiftung Warentest hat sich für die Januar-Ausgabe ihrer Zeitschrift „Finanztest“ erneut mit den Themen Tagesgeld und » Festgeld befasst. Dafür wurden die Angebote von über 90 Banken durchleuchtet. Der Schwerpunkt lag auf der Verzinsung, dieses Mal vor allem mit Blick auf die Inflationsrate, die im November 2,4 Prozent erreichte. Das Ergebnis des Tagesgeldvergleichs ist eher mau: Nur noch wenige Banken garantieren ihren Kunden einen Zinssatz, der sich oberhalb des Inflationsniveaus bewegt. Zu den Siegern gehören dabei ausschließlich Direktbanken, die teils bis zu 3,00 Prozent p.a. bieten. Die Tester raten daher, den Tagesgeldmarkt regelmäßig zu sondieren und nach den besten Angeboten zu suchen. Allerdings erweisen sich die Deutschen diesbezüglich als eher träge.

Höhere Zinsen als beim Tagesgeld lassen sich mit Festgeld erzielen. Im Moment bieten Festgeldanlagen mit einer Laufzeit von einem Jahr eine Verzinsung von bis zu 3,10 Prozent pro anno. Bei einem Anlagezeitraum von 36 Monaten sind es knapp 4,00 Prozent im Jahr. Grundsätzlich gilt: Immer auf das Kleingedruckte achten, vor allem beim Tagesgeld. Denn die Topzinsen gelten oft nur für einen bestimmten Zeitraum oder einen begrenzten Anlagebetrag. Hinzu kommt, dass einige Banken ihren Sitz im Ausland haben, wo nur die gesetzliche » Einlagensicherung von maximal 100.000 Euro greift. Das Problem, auf das Finanztest aufmerksam macht: Sparer müssen sich im Fall der Fälle mit der Einlagensicherung des jeweiligen Landes auseinandersetzen, was im ungünstigsten Fall mit viel Aufwand verbunden ist.


A. Maßmann
 

»
zur nächsten Nachricht
» alle Nachrichten




 

Alle Inhalte des Angebotes Tagegeldkonto und alle anderen Inhalt unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Tagesgeld-Uebersicht.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.
Wir übernehmen keine Gewähr auf Vollständigkeit der abgedruckten Daten. Es gelten in jedem Fall die Bedingungen der jeweiligen Anbieter.

Diese Seite in den Favoriten merken | Tagesgeld | Impressum | Datenschutzerklärung