Tagesgeld
» Startseite / Vergleich
» Tagesgeldvergleich
» Rechner Tagesgeldzinsen
» Tagesgeld für Firmen
» Nachrichten Tagesgeld

    Weitere Vergleiche
» Kostenloses Girokonto

    Informationen
» Informationen Tagesgeld
» FAQ
» Währungsrechner
» Seite in Favoriten merken

    Aktuelles zum Thema Tagesgeld

 
» Neuer Tagesgeldzins bei Cortal Consors
» Zinsgarantien beim Tagesgeld
» Immer öfter null Prozent Zinsen für Tagesgeld
 



Tagesgeld Mercedes Benz Bank

Wie die Volkswagen Bank bietet auch die Mercedes Benz Bank ein Tagesgeldkonto an. Die Einlagen sind mit 280 Millionen € pro Kunde durch die Einalgensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert.

Informationen zum Tagesgeld der Mercedes Benz Bank

  • max. 0,50% Zinsen ab dem ersten Euro
  • Einlagensicherung: 280 Millionen € pro Kunde
  • keine Mindesteinlage, Kontoführung kostenlos
  • unbegrenzte Einlagenhöhe
  • Zinsgutschrift monatlich, daher sehr guter Zinseszinseffekt
  • kostenlose Kontoeröffnung, Kontoschließung, Kontoauszüge und vieles mehr
  • schnelle Hotline bei Fragen
  • Kontoführung online oder per Telefon
  • Verfügbarkeit des Tagesgeldes: täglich

Zum Tagesgeld Angebot der Mercedes Benz Bank       zurück zum Vergleich


Zusammenfassung

Anbieter Name max. Zinsen* Zinsen bei 10.000 €* Einlage* weiteres*

Infos*

zum Anbieter

» Mercedes Benz Bank 0,50% 50 € p.a. unbegrenzt Gutes Angebot, interessant für hohe Einlagen Tagesgeld Mercedes Benz Bank Hier klicken zum Angebot

 



Mercedes Benz Bank


Die zur Daimler AG gehörende Mercedes-Benz Bank ist mit über einer Million Kunden eine der größten Autobanken in Deutschland. Der Unternehmenssitz befindet sich in Stuttgart. Die Geschichte der Gesellschaft geht zurück bis in das Jahr 1967, als Daimler Benz mit dem Angebot von Kfz-Leasing begann. 1987 folgte der Einstieg in das Finanzierungsgeschäft. Im Jahr 2002 erweiterte das Unternehmen seinen Geschäftsbereich um das Direktbankgeschäft. Seitdem werden neben Finanzierungs- und Leasingmöglichkeiten, Versicherungen und Flottenmanagement für die Konzernmarken Mercedes-Benz, Chrysler, smart, Jeep, Dodge, Mitsubishi Fuso und Setra auch klassische Finanzprodukte wie Tagesgeldkonten, Festgeld, Sparpläne, Altersvorsorge, Fonds und Zertifikate angeboten. Weiterhin ist eine Kreditkarte namens Mercedes Card erhältlich.

Das derzeitige Angebot der Mercedes-Benz Bank ist in die Kategorien „Finanzieren und Leasen“, „Geld und Karte“ sowie „Anlegen und Sparen“ unterteilt.
Als Finanzierungsmöglichkeiten sind die Standardfinanzierung und die Plus3 Finanzierung vorhanden. Die Standardfinanzierung besitzt einen festen Zinssatz über die gesamte Laufzeit und wird somit über gleichbleibende monatliche Raten bezahlt. Die Höhe des Zinssatzes ist abhängig vom gewählten PKW-Modell und der Vertragslaufzeit. Am Ende der Laufzeit erwirbt der Kunde das Eigentum an dem fnanzierten Fahrzeug. Der Unterschied zwischen der Standard- und der Plus3 Finanzierung liegt darin, dass der Plus3 Kunde beim Vertragsende wählen kann, was mit dem Fahrzeug passiert. Er kann die Schlussrate begleichen und das Auto behalten, er kann den Wagen verkaufen und damit die Schlussrate bezahlen oder er gibt ihn zum vereinbarten Restwert an den Händler zurück. Für beide Finanzierungsarten ist optional eine Restschuldversicherung zur Absicherung gegen Einkommensverluste wie beispielsweise Arbeitslosigkeit verfügbar.

Das Leasingangebot der Mercedes-Benz Bank ermöglicht dem Kunden die kilometerbezogene Nutzung eines Neuwagens bei frei wählbarer Farbe und wunschgemäßen Ausstattungsmerkmalen. Die Höhe der Leasingraten richtet sich nach der vereinbarten Kilometerleistung und der Vertragsdauer. Am Vertragsende wird das Fahrzeug an den Händler zurückgegeben und Mehr- oder Minderkilometer werden vertragsgemäß berechnet. Weiterhin wird ab dem Beginn des Leasingvertrages eine Restwertgarantie gewährt.

Die Kategorie „Geld und Karte“ bietet dem Kunden die Kreditkarte „Mercedes Card“ und ein Tagesgeldkonto, das derzeit das angelegte Geld mit 3,7 Prozent pro Jahr verzinst. Bei einem Online-Tagesgeldkonto werden sogar 3,8 Prozent pro Jahr angeboten.

Unter „Anlegen und Sparen“ ist eine Vielzahl an Kapitalanlagemöglichkeiten verfügbar, unter anderem Festgeld mit einer Verzinsung von bis zu 4,4 Prozent pro Jahr, Fonds- und Renditesparpläne, Riester-Renten zur Altersvorsorge sowie einige Zertifikate und Aktienfonds.


Nachrichten der Mercedes Benz Bank (Archiv)


Zum Tagesgeld Angebot der Mercedes Benz Bank       zurück zum Vergleich
 


  Weitere Informationen zu den Tag

Weitere Informationen zu den Tagesgeldkonto Anbietern

Aufzählung Tagesgeld 1822direkt
Aufzählung Tagesgeld der ING DiBa
Aufzählung Tagesgeld DKB
Aufzählung Tagesgeld Volkswagen-Bank
Aufzählung Tagesgeld Bank of Scotland
Aufzählung Tagesgeld MoneYou
Aufzählung Tagesgeld Netbank
Aufzählung Tagesgeld Wüstenrot
Aufzählung Tagesgeld comdirect
Aufzählung Tagesgeld Credit Europe
Aufzählung Tagesgeld Cortal Consors
Aufzählung Tagesgeld Mercedes Benz



 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Tagesgeld Konto Anbieters.
Datenschutzerklärung

Alle Inhalte unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Tagesgeld-Uebersicht.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.

Diese Seite in den Favoriten merken| Tagesgeld Home | Impressum