Tagesgeld
» Startseite / Vergleich
» Tagesgeldvergleich
» Rechner Tagesgeldzinsen
» Tagesgeld für Firmen
» Nachrichten Tagesgeld

    Weitere Vergleiche
» Kostenloses Girokonto

    Informationen
» Informationen Tagesgeld
» FAQ
» Währungsrechner
» Seite in Favoriten merken

    Aktuelles zum Thema Tagesgeld

 
» Neuer Tagesgeldzins bei Cortal Consors
» Zinsgarantien beim Tagesgeld
» Immer öfter null Prozent Zinsen für Tagesgeld
 


Vergleich Tagesgeld Zins und Konditionen finden Sie auf der Startseite

Zinsen


Leiht man sich von jemand anderem Geld oder einen Gegenstand, zahlt man dafür Zinsen. Das heißt, dafür, dass ein Gläubiger einem Schuldner etwas für einen vereinbarten Zeitraum überlässt, fallen Gebühren an. Dieses Entgelt wird Zins genannt. Der Ursprung des Begriffes Zinsen ist wie bei vielen Fachausdrücken aus dem Finanzbereich ein Wort aus dem Lateinischen, in diesem Fall „census“ für Abgabe. Die Höhe der Zinsen, die sich nach dem marktwirtschaftlichen Prinzip von Angebot und Nachfrage richten, wird in einem Vertrag wie einem Miet- oder Darlehensvertrag festgelegt, der die rechtliche Grundlage für diese Art von Geschäften bildet.

Begriffe, die in diesem Zusammenhang fallen, sind Zinssatz und Zinsbetrag. Während der Zinssatz grundsätzlich mit einem Prozentwert für ein bestimmtes Intervall, normalerweise pro Jahr – häufig lateinisch als per annum oder nur kurz p.a. bezeichnet – angegeben wird, handelt es sich beim Zinsbetrag um einen Geldbetrag, der sich aus dem Zinssatz und der Höhe des geliehenen Kapitals ergibt. Da Kredite häufig über einen längeren Zeitraum als ein Jahr laufen, spielt auch der Zinseszins eine große Rolle in der Berechnung. Der im ersten Jahr für die Schuld fälligen Zinsen wird im zweiten Jahr mitverzinst. Es fallen also Zinsenszinsen an. Je nachdem, wie lange ein Kredit läuft, ändert sich auch Zinsstruktur. Sie zeigt auf, wie sich Zinssatz in Abhängigkeit von der Laufzeit des Darlehens entwickelt.

Dabei ist der Nominalzins der Zinssatz, der für den Kredit vereinbart wurde und vom Schuldner bezahlt wird. Im Gegensatz dazu wird beim Realzins die Inflationsrate vom Zinssatz abgezogen. Für den Fall, dass die Inflationsrate höher ist als der Nominalzins, kann durchaus auch ein negativer Realzins unter dem Strich stehen.

Zinsbegriffe im Zusammenhang mit Geldkapital

Kurzfristige Kreditgeschäfte, die zwischen Kreditinstituten und der Zentralbank auf dem Geldmarkt abgewickelt werden, basieren auf dem so genannten Leitzins. Die gleichen Kreditgeschäfte, allerdings zwischen einzelnen Kreditinstituten, haben als Zinsgrundlage den Geldmarktzins. Von Kapitalmarktzinsen sprechen Banker, wenn Kredite auf dem Kapitalmarkt auf längere Frist vergeben werden.

Dem im Bankgeschäft üblichen Zinsbegriff sehr ähnlich und im allgemeinen Sprachgebrauch als zinsähnlich adaptiert sind Renditen, Renten, Erfolgsprovisionen bei Investitionen, Einkommen aus Kapital und Wertsteigerungen bei Aktien.

Zinsbegriffe im Zusammenhang mit Sachkapital

Inhaber von Wohnungen, Geschäftsräumen, Ferienhäusern- und Wohnungen, Häusern, Garagen und Büroräumen, die ihren Besitz vermieten, erhalten vom Nutzer dafür eine Miete, die auch als Mietzins bezeichnet wird. Eine Miete wird auch fällig, wenn es sich nicht um Immobilien, sondern Sachgegenstände, vom Auto über Werkzeuge bis zu Maschinen, handelt, die für eine bestimmte Zeit zur Nutzung überlassen werden.

Wird ein Grundstück oder eine Immobilie nicht einfach nur genutzt, sondern auch bewirtschaftet – etwa im landwirtschaftlichen Bereich – spricht man von der Pacht oder dem Pachtzins, der für die Überlassung verlangt wird. Unterliegt das Grundstück dem Erbaurecht, muss der Nutzer dem Inhaber den Erbaurechtzins – in der Schweiz den Baurechtzins – zahlen.

Tagesgeld Zins


Weitere Informationen zu den Anbietern

 



 

Alle hier aufgeführten Daten wurden nach besten Wissen und Gewissen aufbereitet.
Für falsche Daten übernehmen wir keine Haftung. Bindend ist das Angebot und die AGB des Tagesgeld Konto Anbieters.
Datenschutzerklärung

Alle Inhalte unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Tagesgeld-Uebersicht.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.

Diese Seite in den Favoriten merken | Zinsen | Impressum